präventologie – aktivmedizin

Die Aktivmedizin bietet eine Kombination aus modernster Diagnostik und anerkannten Therapien der Ernährungsmedizin, Immunologie und Toxikologie.

Dies ermöglicht es die Ursachen zivilisationsbedingter Erkrankungen anzugehen und die Betroffenen zu mehr Eigeninitiative und Selbstverantwortung zu ermächtigen.

Wissen ist Voraussetzung für eigenverantwortliches Handeln. Präventivkurse und Informationsabende vermitteln dieses Wissen. Ein wesentlicher Teil davon ist das Konzept zur Gewichtsreduktion und das Wissen um da, was uns gesund macht und gesund hält.